Taufe  |  Firmung  |  Kommunion  |  Beichte  |  Trauung  |  Krankensalbung  |  Aufnahme und Wiederaufnahme  |  Trauer

 

Firmung


  * Mindestalter:

14 Jahre
(d.h.: im Jahr der Firmspendung muss der Firmkandidat mindestens 14 Jahre alt sein.)


V o r b e r e i t u n g   auf die Firmspendung

  * Für Schüler: Regelmäßiger Besuch des röm.-kath. Religionsunterrichtes
Eigener  V o r b e r e i t u n g s k u r s
  * Für Andere:

Eigener  V o r b e r e i t u n g s k u r s

A n m e l d u n g    zum Firmvorbereitungskurs

 

* In der Pfarrkanzlei zu den Öffnungszeiten
* oder nach vorheriger Terminvereinbarung

A n m e r k u n g :

* Wir bitten um persönliche Anmeldung mit Vorlage des  T a u f s c h e i n s .
* Für allfällige Fragen, Auskünfte und Voranmeldung stehen wir Ihnen auch unter untenstehenden eMail gerne zur Verfügung.


Die  S p e n d u n g   des Firmsakramentes:

Für den Empfang der Firmung benötigt der Firmkandidat die  F i r m k a r t e ,  welche nach erfolgreicher Beendigung des Firmvorbereitungskurses ausgehändigt wird. Unmittelbar vor der Firmspendung wird sie in der Kirche abgegeben.


Die  F i r m u n g s - E i n t r a g u n g:

Nach geraumer Zeit kann die erfolgte Firmspendung vom  T a u f p f a r r a m t  im Taufschein des Firmlings eingetragen werden.

eMail  Pfarrkanzlei: pfarre@pfarreschottenfeld.at
eMail  Pfarrer:         helmut.kellner@chello.at

 

Seitenanfang