Taufe  |  Firmung  |  Kommunion  |  Beichte  |  Trauung  |  Krankensalbung  |  Aufnahme und Wiederaufnahme  |  Trauer

 

Heilige Beichte (Sakrament der Buße)


E r s t b e i c h t e

V o r a u s s e t z u n g :

  * Empfang der heiligen Taufe
  * Teilnahme am röm.-kath. Religionsunterricht
  *

Eigene Vorbereitungsstunden (ausserhalb des Religionsunterrichtes in der Schule) für den Empfang der hl. Erst-Beichte und der hl. Erst-Kommunion

Die  A n m e l d u n g  dazu

*

kann in der Pfarrkanzlei zu den Öffnungszeiten oder nach vorheriger Terminvereinbarung vorgenommen werden
oder
*

wo möglich: über den Religionslehrer (als Vermittlungs- und Kontaktperson) in der Schule


Für die Anmeldung, bitte, den  T a u f s c h e i n  vorlegen !

 

Der   r e g e l m ä ß i g e   E m p f a n g  des Buß-Sakramentes:

Die heilige Beichte kann je nach Wunsch im  B e i c h t s t u h l  in der Kirche oder im  A u s s p r a c h e z i m m e r  im Pfarrhof (neben der Pfarrkanzlei) empfangen werden.

Sollten Beichstuhl und/oder Aussprachezimmer  n i c h t  besetzt sein, so geben Sie bitte Ihren Wunsch, das Buß-Sakrament zu empfangen im Pfarrhof bekannt !



K r a n k e n b e i c h t e  /  H a u s b e i c h t e

Wer aus gesundheitlichen Gründen (zeitweise oder auf Dauer) nicht mehr in die Kirche gehen kann, jedoch die heiligen Sakramente empfangen will, möge dies, bitte, im Pfarrhof bekannt geben !

 

H i n w e i s

Für allfällige  A n f r a g e n  und  A u s k ü n f t e  stehe ich Ihnen auch unter untenstehender eMail-Adresse gerne zur Verfügung.


eMail  Pfarrer:         helmut.kellner@chello.at

 

Seitenanfang